Leichtbaucontainer

Die Leichtbaucontainer zeichnen sich durch ihr geringes Eigengewicht sowie durch ihre Möglichkeit zur schnellen Montage als auch Demontage aus. Bei Bedarf kann der Container schnell zerlegt werden und in Einzelteilen per Hand entladen oder an schwer zugängliche Standorte getragen werden. Die leichten Lagercontainer bestehen aus speziell gekanteten und verzinkten Stahlprofilen. Die Außenwände und das Dach bestehen aus verzinkten Trapezblechen. Türen und Stirnwand sind vertikal gesickt. Die 35 mm starken Holzbretter des Bodens sind fest auf den Rahmenprofilen verschraubt. Bei gleichmäßiger Lastverteilung sind etwa 500 kg/m² Nutzlast am Boden möglich.Standardmäßig werden die leichten Lagercontainer mit einem zweiflügeligen Tor ausgeliefert. Der linke Türflügel ist als Standflügel mit Innentreibriegel ausgeführt. Der rechte Gehflügel verfügt über einen Drücker und ein Profilzylinderschloss. Der leichte Lagercontainer kann an den, in den roten Ecken, eingebrachten Öffnungen gekrant werden. Bei der ordnungsgemäßen Verwendung eines Vierfachkrangeschirrs können so bis zu 1.500 kg bei gleichmäßiger Lastverteilung gekrant werden. Außerdem ist die Bodengruppe mit einem Gabelstapler unterfahrbar. Hierbei können maximal 3.000 kg bei gleichmäßiger Lastverteilung und einer Gabellänge von 2,2 m bewegt werden.

Zubehör für Leichtbaucontainer

Die leichten Lagercontainer sind in der Grundausstattung sofort einsetzbar. Bei Bedarf können die Container optional mit Schnellbau-Regalen ausgestattet werden.

Schnellbauregal

Eine Zusatzausstattung sind auch Regalstützen und Arme zur einfachen Steckmontage an der Seitenwand lieferbar. Dabei werden die Regalstützen einfach in die Seitenwände eingesteckt. Die Regalarme werden anschließend in die Stützen eingehängt. Als Regalböden (Tiefe ca. 50 mm) eignen sich sehr unterschiedliche Materialien, wie z. B. Kunststoff, Blech oder Holz, die in verschiedene Längen eingesetzt werden können. Die Traglast pro Arm beträgt 30 kg, je Stütze ist die Traglast auf 120 kg beschränkt.

Diebstahlschutzstange

Eine massive Diebstahlschutzstange schützt das Profilzylinderschloss vor Zugriff und verhindert gleichzeitig die Betätigung des Türdrückers. Die Halterungen für die Stange werden fest am Container montiert mit Verschraubung.

Auffahrrampe
Eine stabile Auffahrrampe erleichtert das Auffahren in den Containerraum für diverse Gerätschaften oder Hubwagen. Der Höhenunterschied zum Containerboden ist nicht zu unterschätzen dieser beträgt 100mm. Kopplungsset Durch die Verwendung eines Kopplungssatzes können zwei, auch unterschiedlich lange, Container stirnseitig miteinander verbunden werden. So sind zum Beispiel etwa 7m lange Lagercontainer herstellbar.

Sichern10€
Abonnieren Sie unseren Newsletter und sichern Sie sich einen 10€ Gutschein.